Mit Granulat die Luftfeuchtigkeit senken

Was ist Luftentfeuchtergranulat?

Der Name Luftentfeuchtergranulat ist eigentlich eine falsche Bezeichnung, da es technisch korrekter wäre, „Feuchtigkeitsabsorbergranulat“ zu sagen. Das Absorbieren von Feuchtigkeit in engen Räumen mithilfe von Granulaten ist sehr sinnvoll, da Luftentfeuchter in voller Größe nicht nur eine faire Investition darstellen, sondern auch eine Investition in den Betrieb.

Für kleine Räume, unter Treppen, Autos, Schränken, Wohnwagen, Booten und Schränken usw. können Feuchtigkeitsabsorber sehr effektiv sein. Der Schlüssel ist die Verwendung des Absorbers mit der richtigen Größe im entsprechenden Bereich.

Viele Leute kaufen die Basis sowie die Körnchen oder Kristalle und wenn die Körnchen ausgehen, werfen sie die Basis ebenfalls weg. Es wäre kostengünstiger, die Basis zu behalten, solange sie funktionsfähig ist, und eine Granulatpackung nach zu kaufen.

Granulate und Kristalle halten in einer normalen Winterumgebung bis zu zwei Monate. Wenn die Fläche, in der sie verwendet werden sollen, klein ist, sind sie viel kostengünstiger als nicht nur Luftentfeuchter.

Ein zusätzlicher Bonus, abgesehen davon, dass kein Strom verbraucht wird, ist, dass keine Batterien ausgetauscht werden müssen. Daher sind Luftentfeuchtergranulate in ihrem Betrieb geräuschlos, was bedeutet, dass Sie sie Tag und Nacht verwenden können.

Was ist das Besonders an Luftentfeuchtergranulat?

Luftentfeuchtergranulat wurde speziell für Heim- und Freizeitanwendungen entwickelt. Luftentfeuchtergranulat kann durch Erwärmen im Ofen oder in der Nähe der Heizung viele Male wiederverwendet werden. Das natürliche Speichergranulat kann über einen halben Liter Feuchtigkeit aufnehmen und wirkt ausgleichend auf die Luft und ist tropffrei.

Häufig treten Bei Neu- und Altbauten Probleme mit der Dämmung auf. Die Dämmung in den Gebäuden ist entweder zu gut oder nicht gut genug. Bei zu starker Isolierung sammelt sich die Luftfeuchtigkeit und kann nicht entweichen, und wenn es nicht gut genug ist, verursacht die kalte Luft, die in das Gebäude eindringt, Kondenswasser. Wasserkondensation findet auch statt, wenn die Temperatur im Inneren des Gebäudes schwankt, z. verursacht durch die Isolierung. Luftentfeuchtergranulat verhindert dies durch Reduzierung der relativen Luftfeuchtigkeit.

Je nach Witterung können Schuhe außen und innen feucht sein, wenn sie im Schuhschrank aufbewahrt werden. Gleiches gilt für Kleidungsstücke, die häufig Restfeuchtigkeit aufweisen, wenn sie aufgehängt oder im Kleiderschrank aufbewahrt werden. Frische Wäsche riecht dann schnell muffig und unangenehm.

Luftentfeuchtergranulat ist besonders effektiv in Schränken. In beengten Räumen kann die Feuchtigkeit schnell aufgenommen werden. Neben Schränken und Schuhschränken sorgt Luftentfeuchtergranulat auch in Waffenschränken für Trockenheit. Effektiver Schutz vor Feuchtigkeit ist sehr wichtig.

Quelle: luftentfeuchter-test.com

Boote

Wenn die Umgebung feucht ist, ist es ratsam, die Gegenstände zusammen mit Luftentfeuchtergranulat zu verpacken. Luftentfeuchtergranulat ist ideal und für jegliche Arten von Gegenständen geeignet. Die Außenseiten von Booten und Yachten sind sehr gut gegen Feuchtigkeit geschützt, die Innenseiten sind jedoch anfällig für Schimmel. Es gibt jedoch wertvolle Gegenstände im Inneren, die geschützt werden sollten. Einrichtungsgegenstände, Metalle und elektronische Geräte sind sehr empfindlich und weisen Korrosion, Pilzbefall, Schimmel und muffige Gerüche auf.

Die Lagerung, insbesondere im Winter, bei feuchter Witterung führt zu Beschädigungen an Gartengeräten oder anderen Dingen.

Wohnmobile

Luftentfeuchtergranulat ist ideal zum Schutz von Anhängern und Wohnmobilen vor Feuchtigkeit geeignet. Ansonsten treten bei der Lagerung im Winter Probleme auf. Neben Pilz-, Rost- und Schimmelpilzflecken kann auch ein muffiger Geruch im Innenraum verhindert werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Salztropfsystemen besteht keine Gefahr, dass die Salzwasserlösung den Teppich oder die Einrichtung verschüttet und beschädigt. Luftentfeuchtergranulat ist empfehlenswert und einfach zu handhaben, wenn Kinder und Haustiere in der Nähe sind.

Ferienhäuser

In Wochenend- und Sommerhäusern findet wegen unregelmäßiger Heizung und Lüftung Kondensation statt. Die hohe Feuchtigkeit kondensiert an Wänden und wertvollen Geräten und Gegenständen. Der erste Hinweis darauf ist der typische muffige Geruch. Durch die Verwendung von Luftentfeuchtergranulat wird die Luftfeuchtigkeit absorbiert und kann daher nicht kondensieren. So können wertvolle Gegenstände (Elektrogeräte) wirksam geschützt werden. Schließlich waren diese Geräte zum Zeitpunkt des Kaufs auch mit einem Trockenmittel verpackt.

Kellerräume

Lagerräume und Keller werden oft zu Hobbyräumen umgebaut. Diese Räume werden, wenn überhaupt, nur bei Bedarf beheizt. Diese unregelmäßige oder fehlende Erwärmung führt zu Temperaturunterschieden. Dies führt zur Kondensation von Wasser, was wiederum zu Schäden durch Feuchtigkeit führt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Modelleisenbahnen, Puppenhäuser oder einfaches Spielzeug verwendet oder einfach nur gelagert werden. Luftentfeuchtergranulat ist die Lösung, um Feuchtigkeitsschäden in jedem Fall zu vermeiden. Spiel, Spaß und Hobby gehören letztendlich zum Alltag.

Reitsport

Luftentfeuchtergranulat kann auch im Reitsport eingesetzt werden. Die Feuchtigkeit, die während eines Ritts im Sattel bleibt, kann nicht immer vor der nächsten Fahrt trocknen. Die Gründe dafür können eine hohe Feuchtigkeitsmenge im Klebraum sein oder die Trocknungsintervalle sind zu kurz. Manchmal werden kleine Sattelschränke verwendet, bei denen die Belüftung unzureichend ist. Luftentfeuchtergranulat absorbiert Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft und reduziert die Luftfeuchtigkeit. Ein kann durch Luftentfeuchtergranulat viel schneller trocknen. Die Feuchtigkeit wird so besser von der Luft aufgenommen.

Waschräume

Waschräume haben im Vergleich zu anderen Räumen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die nasse Wäsche sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit auch konstant hoch ist, wenn Sie oft Wäsche waschen. Das Wasser, das Luftentfeuchtergranulat aus der Luft aufnimmt, wird durch die neuen nassen Kleidungsstücke sofort wieder „aufgefüllt“. Verwenden Sie Luftentfeuchtergranulat daher nur, wenn die feuchten Bedingungen kurz sind.

Vorratsraum

Feuchtigkeitsempfindliche Güter werden in Vorratskammern und Kellern gelagert. Insbesondere bei Lebensmitteln ist eine trockene Lagerung erforderlich, damit sie nicht verderben. Letztendlich sind Schimmel und muffiger Geruch nicht sehr schmackhaft.

Luftentfeuchtergranulat absorbiert Wasser aus der Luft, weil zu viel Feuchtigkeit ein Nährboden für Keime ist. Diese Keime verursachen z. B. Schimmelbildung, was nicht nur zur Beschädigung von Gegenständen führt, sondern auch ein Gesundheitsrisiko darstellt. Das Gesundheitsrisiko beschränkt sich auf das Einatmen sowie die Aufnahme von Schimmelpilzsporen.